individueller Aktivtag mit dem eigenen Hund

Hierfür gibt es keine festen Termine, die Aktivtage können einzeln gebucht und Schwerpunkte individuell festgelegt werden. Unabhängig davon, ob man alleine, mit seinem Partner, der Familie oder einer Gruppe diesen Tag verbringen möchte.

Gestaltungsmöglichkeiten für diesen Tag:

* Orientierungswanderung durch die umgebende Natur:

Wir haben verschiedene Routen im Angebot mit unterschiedlichen zeitlichen Rahmen (1-stündig bis 4-stündig). Schwierigkeitsgrade und Aufgabeninhalte können für jede Tour angepasst werden. Nach vorgegebenen Hinweisen, Markierungen und gelegten Spuren muss der Weg gefunden werden. Dabei kann auch der Hund tatkräftig mitwirken, wenn man ihm das zutraut (zwischendrin Fährtenarbeit). Noch abwechslungsreicher wird die Route, wenn Wege nicht nur am Land, sondern teilweise auch per Boot zu meistern sind.

* Kompetenztraining der Hundebesitzer am Pferd:

Das Pferd spiegelt unsere Emotionen, Stärken und auch Unsicherheiten wider. Es wird einem bewusst, wie viel wir durch unsere Körpersprache über uns vermitteln. Diese Hinweise können sehr gut auf die Arbeit mit dem eigenen Hund übertragen werden, denn auch dieser beobachtet uns genau...

* Reiztraining mit dem Hund mithilfe der Pferde:

Abhängig vom Verhalten und der Erfahrung des Hundes mit Pferden können verschiedene Übungen absolviert werden. Das Pferd kann hier als Ablenkung, als zusätzlicher Reiz für die Ausbildung des Hundes stehen, es können gewohnte Übungen und Tricks im Beisein von Pferden ausgeführt werden. Wenn der Hund schon zuverlässig und entspannt in Pferdenähe arbeitet, kann das Pferd auch in Übungen direkt integriert werden.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot nach Ihren Wünschen. Per Mail oder per Telefon (0381-77089171)