Ferienkinder

Ferienkurse für Kinder: Körpersprache, Partner Pferd, Reiten, Selbstwahrnehmung, Naturerfahrungen, Kompetenztraining

Wir möchten die Möglichkeit für Kinder anbieten, sich individuell und intensiv mit dem Thema Pferd auf allen Ebenen zu beschäftigen. Bei uns zählt nicht Masse, wir möchten jedes Kind in seinen Stärken fördern. Daher können zeitgleich 6 bis 8 Kinder der Altersgruppe von 9 - 13 Jahren teilnehmen.

Es ist uns wichtig, die Vielfältigkeit im Umgang mit dem Pferd aufzuzeigen und die Kinder darüber zu eigenständigen Gedanken und Arbeiten zu inspirieren und zu begeistern. Konzentration, Zielorientierung und die Motivation zur eigenen Leistung wird dadurch aus eigenem Antrieb gefördert.

 

Inhalte eines 6-Tages-Kurses:

  • Wissenswertes über Haltung, Pflege und die Grundbedürfnisse eines Pferdes erfahren und erleben (in Theorie und Praxis)

  • Körpersprache von Mensch und Pferd – wie kommuniziere ich mit dem Pferd?

  • Individuelles Coaching durch die Pferde – wo liegen meine Stärken, meine Reserven?

  • Arbeit mit dem Pferd: von der Bodenarbeit, Zirkuslektionen, langer Zügel bis zum Reiten

  • Sitzschulung und richtige Hilfengebung beim Reiten

  • Arbeit mit Pferden verschiedenen Alters (vom Fohlen bis zum Reitpferd)

  • Spaziergänge und Spazierritte mit dem Pferd

Beispiele für begleitende Wahlaufgaben zum Kurs, welche die Kinder selbstständig erfüllen und zum Ende vorstellen:

  • Erstelle eine Fotogeschichte oder einen eigenen Film (Pferd sollte eine Rolle spielen, Inhalt-Form selber auswählen)

    - die Kinder bekommen für diese Aufgabe einen Fotoapparat/Videokamera und Computer zur Verfügung gestellt

    - sie haben für dieses Projekt freie Zeit, sie können dazu die Pferde beobachten oder auch während unserer Arbeit filmen/fotografieren

  • Stellt uns ein Schaubild vor, in dem ihr mit passend ausgewählter Musik/Kostümen/eventl. Requisiten eine kleine Vorführung zum Thema Pferd gebt.

(weitere Möglichkeiten sind Themen wie „Das Pferd in der Geschichte“, „Mein Erlebnistagebuch“, „Spannend erzählt – Pferdegeschichten“, „Andere Länder, andere Sitten – Umgang mit dem Pferd auf den verschiedenen Kontinenten“, „Ethischer Umgang mit dem Pferd“, „Das Pferd in der Kunst“...)

Leistungen:

  • Unterbringung der Kinder im Wohnhaus oder Wohnzelt mit Familienanschluss

  • Vollverpflegung inclusive Grillen, Lagerfeuer u.ä.

  • inhaltl. Tagesschwerpunkte siehe oben

  • Verbindung Pferd und Schule